Röthenbach, September 2009 - Neuer Boule-Club gegründet

Im Juni diesen Jahres wurde der Boule Club International Röthenbach a.d.Peg. gegründet. Hier kann man die Sportart Boule oder auch Petanque genannt als ambitionierter Freizeitspieler oder aber auch als Ligaspieler ausüben. Die Austragung von Turnieren, die Teilnahme am Ligaspielbetrieb Mittelfranken und das Boulespiel für Jedermann fördern, werden Hauptaufgaben sein. Ziel des Clubs ist es u.a. auch im Stadtgebiet einen öffentlichen Bouleplatz zu errichten. Erste Turniererfolge konnte der noch so junge Verein auch schon verbuchen. In der B-Runde des 2. Sommerturniers in Röthenbach belegten zwei Mannschaften vordere Plätze. Am Samstag, den 10 Oktober beim "Boule für Jedermann" auf dem Luitpoldplatz hat man die Möglichkeit, sich über den Verein zu informieren. Beginn 14 Uhr. Ansprechpartner: Günter Pauly, Tel. 0911/3944177. (Röthenbacher Rundschau)

Selbstverständlich freuen wir uns an dieser Stelle, das in Röthenbach ein zweiter Verein dieser Sportart nun vorhanden ist. Bereits seit 2004 bietet dieAbteilung Petanque des TSV 1899 Röthenbach allen Boulebegeisterten die Möglichkeit, auf einem eigens errichteten Turnierplatz mit Flutlicht der Präzisionssportart nachzugehen. Wir spielen 3x die Woche (Dienstags und Donnerstags ab 17:00 Uhr und Sonntags ab 10:00 Uhr) zwanglos als Abteilung und trainieren Schuss- und Legeübungen i.d.R. Montags, Mittwochs und Freitags in Absprache mit den Ligaspielern. Zu allen Terminen sind Interessierte und Gäste zum Mitspielen herzlich eingeladen. Infos unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
   
© TSV 1899 Röthenbach