Röthenbach / Straubing, 07.02.2009

Bereits zum zweiten Mal nahm eine Abordnung der Petanque-Abteilung des TSV Röthenbach an der diesjährigen Hallensaison in Straubing teil. 29 Mannschaften aus ganz Bayern mit Bezirks- und Bundesligaformat waren zum Messen der Kugelkräfte angereist. Im Triplette-Modus wurde die Mannschaft Spitzengegnern wie dem PC Burgthann und Burghausen zugelost. In einem starken Auftaktspiel gewann Röthenbach zwar gegen Burgthann, musste sich jedoch im zweiten Spiel Burghausen geschlagen geben. Das Entscheidungsspiel wurde wieder gegen den PC Burgthann ausgetragen - und leider unglücklich verloren. Die Ligapunkte wurden zwar nicht erreicht was aber dem Spielspaß keinen Abbruch leistete. Das nächste Hallenturnier findet am 08.03.2009 statt. (jc)

   
© TSV 1899 Röthenbach