Anmeldung  

   

Als erste der vielen Jugendmannschaften konnte die F2 der SG Röthenbach die Herbstrunde abschließen. Und dass sich die neu formierte Mannschaft so stark präsentiert hätten wohl die wenigsten erwartet. Die „Mann“schaft ,die mit 3 Mädels verstärkt wird, konnte die tollen Trainingsleistungen auf dem Platz umsetzten und musste in den 5 Spielen nur eine knappe Niederlage einstecken.

Im Tor konnte mit Mia eine Stammtorhüterin etabliert werden, was der Abwehr Ruhe und Abgeklärtheit gebracht hat. Die Abwehrspieler Matthias, Alex, Noélani und Ebubekir haben viel dazugelernt und gemeinsam nur 12 Gegentore zugelassen. Mittelfeld und Sturm durch Felix, Marco, Alperen, Elias und Kerem konnten insgesamt 33 !!! Tore erzielen. Unter der Saison dazu gekommen sind noch Rückkehrer Constantin und Nina die in der Winterrunde ihre Einsätze bekommen werden.

Alles in allem ist der SG – Trainer und Betreuerplan bestens aufgegangen, alle Kinder alters-und leistungsgerecht Spielen zu lassen. Die Kinder haben sich klasse entwickelt und einen riesen Leistungssprung gemacht.

Ein großes Lob an dieser Stelle an alle Eltern die in der „FAIR PLAY LIGA“ immer Ruhig Gelassen und Verständnisvoll am Spielfeldrand ihre Kinder unterstützt haben. Außerdem ein herzliches Dankeschön an Beate und Markus Ring die den größten Teil der SGR F-Jugend Organisation übernehmen und ohne die es nicht funktionieren würde und natürlich Trainer Bert Thiele der die Kids klasse ausbildet.

Hier noch eine kleine Statistik:
5 Spiele: 3 Siege 1 Unentschieden 1 Niederlage
10 Punkte; 33:12 Tore

Platzierungen gibt es in der FAIR PLAY LIGA nicht

Torschützen : Felix 11, Marco 9, Elias 3, Alperen 3, Ebubekir 3, Muhammed 2, Kerem 1, Noélani 1

fj 14 17

fj 14 18

   
© TSV 1899 Röthenbach