Anmeldung  

   
willkommen
   

Klaus Puka wurde Ehrenmitglied und Ehrenvorstand

 

Inge Pirner, die 1. Vorsitzende des TSV 1899 Röthenbach, begrüßte zur Jahreshauptversammlung den 1. Bürgermeister Klaus Hacker, Ehrenmitglied Reinhard Liebl sowie Stadtrat Wolfgang Hellmann auch in Funktion des Geschäftsführers. In ihrem Rückblick konnte Pirner auf ein außergewöhnliches Jahr zurückblicken. Außergewöhnlich natürlich deshalb, weil während der Pandemiezeit ab März 2020 keine sportlichen Aktivitäten mehr stattfinden durften. Das Vereinsleben lag brach. Veranstaltungen wie z. B. die Jugendsportlerehrung, aber auch gesellschaftliche Veranstaltungen wie Stadtfest und Blumenfest wurden abgesagt. Vorstand- und Verwaltungssitzungen fanden nur noch virtuell statt – der so wichtige persönliche Kontakt fehlte allen Beteiligten. Dennoch standen trotz der Pandemie Aufgaben an, die von der Vorstandschaft bewältigt werden mussten wie z. B. die Probleme mit den Parkplätzen, die widerrechtlich durch Anwohner genutzt wurden, das Flachdach vom Tennisheim dass erneuert werden musste und noch viele weitere Themen. Weiter musste Pirner kundtun, dass leider auch ca. 10% der Mitglieder bedingt durch die Pandemie ihre Mitgliedschaft gekündigt haben, „was uns als Verein sehr schmerzt“. Im Anschluss folgten die Berichte der einzelnen Abteilungen. Pirner bedankte sich bei den Vorstandskollegen, den ehrenamtlichen Helfern, den Betreuern und Trainern, den Jugendleitern und Übungsleitern, sowie den Abteilungsleitern, die auch in Pandemiezeiten fest zusammenstehen. 2. Vorsitzender Klaus Puka ging noch einmal auf relevante Zahlen des Vereins ein und stellte die Vereinsziele im Einzelnen und den Finanzplan vor. Hauptkassier Ludwig Lang erläuterte das Zahlenwerk. Die Mitgliederverwaltung und -betreuung wird seit Jahren durch Hannelore Straub, die sich sehr intensiv mit dem Thema beschäftigt, erfolgreich praktiziert. Erster Bürgermeister Hacker dankte in seinem Grußwort Inge Pirner und der gesamten Vorstandschaft für die geleistete Arbeit. Für die anschließenden Wahlen trat Klaus Puka als 2. Vorsitzender nicht mehr an. Für die lange Zeit seines Engagements wurde er zum Ehrenmitglied und Ehrenvorstand ernannt.

Die Neuwahlen haben ergeben: 1. Vorsitzende - Inge Pirner; 2. Vorsitzender – Michael Deinzer; Geschäftsführer – Wolfgang Hellmann; Hauptkassier – Ludwig Lang; 1. Kassier - Peter Stock; 1. Schriftführer – Matthias Gronau; 2. Schriftführerin – Hannelore Straub; Gesamtjugendleiter – Oliver Lang; Vergnügungsleiter – Robert Drexler; Presse- und Öffentlichkeitsarbeit – Wolfgang Hellmann; Revisoren – Heinz Stoiber und Franz Pohl

   

Nächste Veranstaltungen  

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen verfügbar
   

Sport Versicherungsbüro  

   
© TSV 1899 Röthenbach