Anmeldung  

   
willkommen
   

Liebe Mitglieder und Freunde unseres TSV,

was wir schon vermutet hatten ist eingetreten - das Sportjahr 2020, das eigentlich nur ein fragmentiertes war, ist zu Ende. Wann Sport wieder möglich sein wird - glaubt man dem einen oder anderen Virologen oder dem Kanzleramt dann nicht vor Frühjahr 2021 - steht in den Sternen. ABER es gibt das kleine Lichtlein am Ende des Tunnels, den Impfstoff!

Dieses Jahr hat uns viele Dinge gezeigt:

Selbstverständlichkeiten, wie unsere Freiheit mussten eingeschränkt werden um uns und andere zu schützen.

Sport wird in der Wahrnehmung der Politik nicht als systemrelevant eingestuft - außer der kommerzielle wie z.B. der Profifußball.

Wohlstand ist für alle die z.B. um ihre Arbeitsplätze bangen ein Unsicherheitsfaktor geworden.

Gemeinsinn, Rücksicht und Vorsicht wird von vielen wahrgenommen - aber leider nicht von allen.

Politik entscheidet nicht gesamtheitlich und damit nicht für jeden nachvollziehbar - aber diese Entscheidungen sind auch nicht einfach - das muss uns klar sein.

Irgendwann ist auch die letzte virtuelle Konferenz zu viel - auch wenn die Digitalisierung einen enormen Schub bekommen hat.

Wir merken, wie uns menschliche Begegnungen fehlen, alles was bisher so selbstverständlich war steht in Frage. Und wenn man in dieser Zeit noch liebe Menschen verliert schmerzt dieses doppelt...

ABER: irgendwie hat doch alles im Leben einen Sinn. Und wenn das Ganze dazu führt wieder mehr

miteinander statt gegeneinander

gemeinsam statt individuell

menschlich statt virtuell

in unser Tun aufzunehmen, dann kann diese Pandemie auch was Gutes bewirken. Die Geschichtsbücher werden in Jahrzehnten darüber berichten.

Und vergessen wir bitte eines nicht: wir hungern nicht, wir frieren nicht, unsere medizinische Versorgung ist nach wie vor gewährleistet und wir haben noch uns: die Familie, Freunde und Weggefährten.

Wir werden in diesem Jahr die besinnlichste Adventszeit seit der Nachkriegszeit haben. Wir sollten das Beste daraus machen - auch wenn es nur um engsten Familienkreis möglich ist. Ruhe und Gelassenheit mit der Hoffnung auf ein in vielen Dingen besseres Jahr 2021!

Unser TSV ist und bleibt für uns alle eine Gemeinschaft, ein Sinnbild für ein Miteinander. Wir werden die Zukunft für unseren TSV positiv gestalten - davon bin ich fest überzeugt.

WIR HALTEN ZUSAMMEN!

"Zufriedenheit ist der Stein der Weisen. Zufriedenheit wandelt in Gold, was immer sie berührt." Benjamin Franklin

Seien wir zufrieden und hoffen auf die Zukunft, die wir gemeinsam gestalten.

Ich wünsche euch und euren Familien von ganzem Herzen eine wunderschöne gemeinsame Adventszeit und seht die Lichter leuchten und nicht die Kerzen ausgehen...

BLEIBT GESUND

 

Ganz liebe Grüße

Eure Inge Pirner

   

Nächste Veranstaltungen  

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen verfügbar
   

Sport Versicherungsbüro  

   
© TSV 1899 Röthenbach