Mannschaften  

   

Anmeldung  

   

Am 30.9.16 konnten die Zweitklässler der Schwaiger und Behringersdorfer Grundschulen in der großen Hans-Simon-Halle, welche der SV Schwaig dankenswerterweise zur Verfügung stellte, beim Handball-Tag das Tore werfen ausprobieren. Die Aktion des Bayerischen Handballverbandes wurde gemeinsam von den Grundschulen und dem TSV Röthenbach durchgeführt. Nach einer Begrüßung durch die fünf Ehrenamtlichen vom TSV und ein paar Aufwärmspielen ging es auch schon an die Handbälle. Im Geschicklichkeits-Parcour galt es den Ball zu prellen oder zu werfen, aber auch einen Purzelbaum über die Matte zu schaffen, über die Bank zu balancieren oder geschickt durch die Koordinationsleiter zu hüpfen. Schnell lernten die Kinder auch beim Turmball gemeinsam Punkte zu erzielen, sich freizulaufen und Bälle gegenseitig zuzuspielen. Letztendlich versuchten sich die begeisterten SchülerInnen auch an ihrer ersten Partie Handball. Das klappte zwar noch nicht so gut wie bei den Bundesligisten des HC Erlangen, machte jedoch allen Beteiligten großen Spaß und die kleinen Sportler wollten die Halle gar nicht mehr verlassen.

Ziel dieses Tages war es, die Kinder für den Mannschaftssport zu begeistern. Ob sie letztendlich Handballer, oder lieber Basketballer oder Volleyballer, werden wollen, ist dabei Nebensache. Spaß am Spiel, das Austoben beim Sport und gleichzeitig das Lernen von Regeln, Schulung der Koordination und Fitness und schließlich auch das Gemeinschaftsgefühl als Teil einer Mannschaft sind die wichtigen Dinge beim Sport.

Sollten Nachwuchshandballer Freude an dem Sport gewonnen haben, so gibt es für sie eine neugegründete Handballgruppe. Auch für andere Interessierte ist die Gruppe natürlich offen. Die Handballgruppe für Kinder von 6 bis 8 Jahren trainiert jeden Freitag von 17.00 bis 18.00 Uhr in der Steinbergturnhalle in Röthenbach. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Handballtag 01